Jobs auf Bohrinseln

Denkt man an Jobs auf Bohrinseln, hat man meisst das Bild von Bohrarbeitern vor Augen, die gerade eine neue Bohrung vornehmen, doch gibt es auf Bohrinseln eine Vielzahl von unterschiedlichen Jobs aus den verschiedensten Bereichen.

Ein Großteil der Jobs auf Bohrinseln sind zwar rein technisch orientiert, doch gibt es durchaus auch Arbeiten, die mit der Offshore-Suche nach Rohöl bzw. mit dessen Förderung nichts zu tun haben.

Auf grossen Bohrinseln arbeiten oft gleichzeitig mehr als 1.000 Menschen. Das bedeutet, dass neben der eigentlichen Kerntätigkeit, dem Bohren, auch die Instandhaltung und Wartung der Bohrinsel mit all ihren Einrichungen sichergestellt werden muss. Alleine die Verpflegung und Unterkunft der Arbeiter stellt eine bedeutende Leitung dar.

Die Bohrmanschaft stellt zwar den Arbeitsmittelpunkt auf einer Bohrinsel dar, doch sind die ganzen anderen Jobs notwendig, um den reibungslosen Betrieb der Ölbohrinsel zu gewährleisten.




Es gibt viele Jobs auf Bohrinseln. Nachfolgend führen wir die wichtigsten Berufsfelder für Bohrinsel-Jobs auf.

Jobs auf Bohrinseln:

  • Bohrmannschaft – Die Bohrmannschaft bildet den eigentlichen Mittelpunkt der Jobs auf Bohrinseln.  Dazu gehören die Berufsfelder Deckarbeiter (Roustabout), Bohrarbeiter (Roughneck) und Bohrgeräteführer (Driller).
  • Wartungsmannschaft – Die Wartungsmannschaft ist für die Wartung und Instandhaltung der Bohrinsel zuständig. Typische Jobs sind  Schweißer,  Elektriker, Schlosser, Regelmechaniker, Haustechniker und Hydrauliktechniker.
  • Offshore-Taucher – Berufstaucher können als so genannte Sättigungstaucher auf Bohrinseln außerordentlich gut verdienen. Die Ausbildung zum Berufstaucher ist nicht billig und die Arbeit höchst riskant aber bei der richtigen Qualifikation winken auch sehr hohe Verdienstmöglichkeiten. Freiberufliche Sättigungstaucher können bis zu 1.500 Euro pro Arbeitstag verdienen.
  • Gastronomie und CateringKöche, Küchenpersonal, Bewirtungspersonal und auf grossen Bohrinseln sogar Stewards sorgen für das leibliche Wohl der Bohrinsel-Arbeiter.
  • Offshore Installation Manager (OIM) – Der OIM ist der ranghöchste Manager auf einer Ölplattform