Arbeiten auf einer Bohrinsel

Immer wieder hört man, dass das Arbeiten auf einer Bohrinsel ein ein interessanter und zudem überaus lukrativer Job ist. Dabei darf nicht vergessen werden, dass ein Job auf einer Bohrinsel sehr harte physische und psychische Belastungen bedeutet.

Arbeit auf einer Bohrinsel bedeutet harte Arbeit unter schwirigen Bedingungen bei sehr guter Bezahlung.





Wie in praktisch praktisch jedem Bereich der Wirtschaft haben Personen mit guten Qualifikationen und einschlägiger Berufserfahrung die besten Chancen eine Stelle auf einer Bohrinsel zu finden, doch auch ungelernte Arbeiter und Quereinsteiger haben durchaus eine Chance.

Auf grossen Bohrinseln arbeiten teilweise über 1.000 Menschen, so dass es eine Vielzahl von Jobs auf Bohrinseln gibt, die von hochqualifizierten Technikern, wie Ingenieren, über Hilfskräfte, wie Bohrhelfer, bis hin zu Jobs, die nichts mit der Erdölförderung an sich zu tun haben (z.B. in der Gastronomie als Koch) reichen.  Unter dem folgenden Link finden Sie bedeutende Berufsfelder für den Offshore-Bereich und die wichtigsten Jobs auf Bohrinseln.

Die Offshore-Lage der Bohrinseln bedingt einen speziellen Arbeits-Rhythmus. Es wird in Blöcken gearbeitet. Abhängig vom Arbeitgeber und Einsatzort sind z.B. Arbeits-Regelungen von 14 Tagen Arbeit mit 12-Stundenschichten und anschliessend 21 Tage bezahlte arbeitsfreie Tage üblich.


Bohrinsel-Arbeiter müssen einige Voraussetzungen erfüllen, um für den Job geeignet zu sein. Als absolutes Mindestalter für die Arbeit auf einer Bohrinsel gilt die Vollendung des 18. Lebensjahres, wobei jedoch viele Arbeitgeber im Offshore Bereich ein Mindestalter von 21 Jahren verlangen.

Oftmals wird ein Höchstalter von 50 Jahren für Bohrinsel Jobs genannt doch kommt es hier sehr darauf an, welche Tätigkeit ausgeübt werden soll. Als Koch auf einer Bohrinsel sollte auch ein Alter von über 50 kein grosses Problem darstellen.

Die Arbeit auf Offshore Bohrinseln bedeutet starke körperliche und geistige Belastungen. Die Anforderungen an Arbeiter auf Bohrinseln sind hoch, doch werden diese durch lukrative Gehälter und interessante Freizeit- und Urlaubsregelungen kompensiert.